PCO-Syndrom

Warum Du (vermutlich) kein PCO-Syndrom hast

Nach Absetzen der Pille wurde mir blitzschnell die Diagnose PCO gestellt. Meine damalige Frauenärztin wies mich sogleich darauf hin, dass es nun schwierig für mich wäre, je schwanger zu werden (wollte ich zu diesem Zeitpunkt gar nicht) und riet mir daher, wieder die Pille zu nehmen (hab ich aber nicht getan). Seit ich meinen Blog habe, stelle ich immer wieder fest, wie vielen Frauen es genauso nach Absetzen der Pille geht. Aus diesem Grund habe ich Isabel von Generation Pille gebeten, zu diesem Thema einen Gastartikel zu schreiben. Here we go!

Unfruchtbare Zeit am Zyklusanfang

Die unfruchtbare Zeit am Zyklusanfang

Während sich relativ einfach bestimmen lässt, ab wann in einem Zyklus NACH dem Eisprung nicht mehr verhütet werden muss, verhält es sich mit der unfruchtbaren Zeit am Zyklusanfang ein wenig anders.

App zur Verhuetung

Woher weiß ich, welche App zur Verhütung geeignet ist?

Ich weiß, ich wiederhole mich: Aber wieder mal war es eine Eurer wertvollen Fragen, die mich zu einem Blog-Post inspiriert hat. Nämlich die, woher man wissen kann, ob eine App überhaupt zum Verhüten geeignet ist. Sehr berechtigte Frage. Hier kommt nun meine Antwort.

Haarausfall Absetzen Pille

Haarausfall nach Absetzen der Pille, Teil 1: Ursachen

Das Thema Pille absetzen und die Folgen dieser Entscheidung sind besonders heiß und intensiv diskutiert, nicht nur hier auf meinem Blog. Viele von Euch haben dabei unter anderem mit Haarausfall zu kämpfen, einer Nebenwirkung, von der ich glücklicherweise verschont geblieben bin. Um Euch bei diesem Thema dennoch zu unterstützen, habe ich Isabel von Generation Pille, gebeten, einen entsprechenden Gastartikel zu verfassen. Hier kommt nun Teil 1: Ursachen für den Haarausfall nach Absetzen der Pille.

Messung der Basaltemperatur

5 Tipps zur oralen Messung der Basaltemperatur

Viele Frauen sind verunsichert, was den Messort bei natürlicher Verhütung betrifft. Oftmals haben sie gehört, dass nur die vaginale oder rektale Messung sicher sei und sind daher skeptisch ihre Basaltemperatur im Mund zu messen. Dabei ist diese durchaus regelkonform und erlaubt bei der symptothermalen Methode. Es müssen nur ein paar Dinge beachtet werden.