Gründe für natürliche Verhütung

Die 5 besten Gründe für natürliche Verhütung

Seit 2012 verhüte ich auf natürliche Weise. Für mich gibt es mittlerweile keine Alternative. Und bestimmt 50 Gründe, die für die natürliche Verhütungsmethode sprechen. Hmmm, würde wohl bisschen den Rahmen sprengen. Daher stelle ich Euch hier die fünf besten Gründe vor!

Natürliche Verhütung

Wie natürliche Verhütung Dein Selbstbewusstsein stärkt

Bevor ich anfing natürlich zu verhüten, hatte ich keine Ahnung, wie mein Zyklus funktioniert. Musste ich auch gar nicht, mit der Pille wird einem das Denken ja abgenommen. Ich war total erstaunt zu erfahren, wie klein das Zeitfenster einer möglichen Befruchtung und somit Schwangerschaft pro Monat ist. Richtig geschockt war ich, dass man unter der Pille gar keinen richtigen Zyklus und keine Periode hat – in der Pillenpause tritt stattdessen die Abbruchblutung ein, denn dem Körper werden Hormone entzogen. Heute finde ich diese Vorstellung richtig gruselig.