Verhuetungscomputer teuer

Warum sind Verhütungscomputer eigentlich so teuer?

300 Euro für einen Verhütungscomputer? Das ist mir zu viel. Da kann ich mir lieber eine (kostenlose) App holen. Solche und ähnliche Kommentare lese ich immer wieder in den sozialen Netzwerken. Und ich kann sie sehr gut nachvollziehen. Denn auch für mich sind 300 Euro viel Geld, das ich nicht mal eben so ausgebe. Dennoch möchte ich Euch in diesem Post ein wenig darüber berichten, wie dieser hohe Betrag für Verhütungscomputer eigentlich zustande kommt und was ihn meiner Meinung nach rechtfertigt.

Caya Diaphragma

Das Caya Diaphragma: Ein Testbericht

Kennt Ihr schon das Caya Diaphragma *(Partnerlink)? Es stellt eine völlig neue Generation der uralten Barrieremethode dar und ist dank seiner einfachen Anwendung äußerst beliebt und heiß diskutiert in Blogs und sozialen Netzwerken. Lest hier einen ausführlichen Testbericht zum Caya Diaphragma, den meine liebe Freundin Nadine alias Klara Kleingeld für Euch verfasst hat.

Verhütungscomputer

myWay versus daysy: Welcher Verhütungscomputer ist besser?

Liebe Ladies, heute möchte ich die Frage beantworten, die mir bisher mit Abstand am häufigsten gestellt wurde: Welcher der beiden Computer ist besser: der myWay oder die daysy, welchen würdest Du empfehlen? Ich fühle mich immer sehr geehrt, wenn meine Meinung zu diesem Thema eingeholt wird. Gleichzeitig fällt es mir überhaupt nicht einfach, diese Frage pauschal zu beantworten, ohne die Fragende besser zu kennen. Denn wie so oft, ist die Entscheidung eine absolute Typfrage.

Verhüten ohne Hormone

Lesetipp: Verhüten ohne Hormone von Dr. med. Dorothee Struck

Ich bin eine echte Leseratte. Dennoch habe ich bisher nur ein einziges Buch* (Partnerlink) über natürliche Verhütung gelesen. Im Internet gibt es einfach so viele Informationen zum Thema, sodass es mir nicht unbedingt notwendig erschien, sich mit Fachlektüre einzudecken. Verhüten ohne Hormone *(Partnerlink) von Dr. med. Dorothee Struck aber ist eine absolute Bereicherung! Ich habe das Buch regelrecht verschlungen, wie ich es sonst nur mit ultraspannenden Krimis tue. Mir wurde vom Stadelmann Verlag ein kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, und nun möchte ich Euch berichten, wie es mir gefallen hat.

daysy

Die daysy im Test

Ganz schön cool. Das war mein erster Eindruck von der daysy *(Partnerlink: 10 Euro Rabatt werden automatisch abgezogen). Denn sie traf in einer sehr originellen Verpackung bei mir ein. Fast wollte ich sie gar nicht auspacken, so schön fand ich das Packaging! Doch natürlich zählen bei Verhütungscomputern (auch) die inneren Werte, und so entschloss ich mich also sie in Betrieb zu nehmen.

Thermometer

Analoges versus digitales Thermometer: Welches ist besser?

Wir leben in einer digitalen Welt. Einige können daher mit dem Begriff analog überhaupt nichts mehr anfangen. Für die natürliche Vehütungsmethode aber kommen auch heute noch analoge Thermometer in Frage. Gegenüber digitalen haben sie sogar gewisse Vorteile, die ich hier vorstellen möchte.

Zyklus-Apps

Clue, Glow & Co: Was taugen die neuen Zyklus-Apps?

Vor Kurzem habe ich eine Nachricht erhalten, in der folgender Text stand: „3 meiner Kolleginnen sind durch Verhütungs-Apps ungewollt schwanger geworden!!!“ Normalerweise würde ich selbstverständlich niemals Eure persönlichen Nachrichten an mich veröffentlichen – bei dieser hier aber wurde eine nicht existierende E-Mail-Adresse angegeben, und sie beinhaltete weder Ansprache noch Namen. Nicht gerade die feine englische Art – und auch nicht besonders fair. Gern hätte ich der Absenderin nämlich folgendes geantwortet:

cyclotest myway

So hat mir der Cyclotest myWay gefallen

Zugegeben, es war nicht gerade Liebe auf den ersten Blick. Denn bevor ich mit der Messung und Auswertung des Cyclotest myWay starten konnte, haperte es zunächst an der Inbetriebnahme: Erst wollte der Akku nicht reingehen, dann hatte ich Schwierigkeiten, die aktuelle Software auf das Gerät zu spielen. Doch dank des kompetenten Kundensupports war ich bald darauf startklar, und kann Euch nun nach drei Testzyklen einen ausführlichen Testbericht liefern. Der myWay* (Partnerlink: 10 Euro Rabatt werden automatisch im Warenkorb abgezogen) wurde mir für diese Zeit kostenlos von der Herstellerfirma Uebe zur Verfügung gestellt, in meiner Berichterstattung bin ich jedoch schonungslos ehrlich!

Verhuetungscomputer versus Verhuetungs-App

Verhütungscomputer versus Verhütungs-App: Was ist besser?

In der letzten Woche bin ich auf einen Artikel aus dem englischsprachigen Daysy-Blog gestoßen, der sich genau mit diesem Thema „Verhütungscomputer versus Verhütungs-App“ beschäftigt. Ich bin dadurch ins Grübeln gekommen, und habe überlegt, welches dieser beiden Tools ich Euch eigentlich lieber empfehlen kann. Gar nicht so einfach, denn mir sind sehr viele Dinge eingefallen, die jeweils für eine App und für einen Verhütungscomputer sprechen.