Neues Design, der dritte Blog-Geburtstag und ein kleines Geheimnis

BÄM. Endlich ist es soweit: Meine Website hat ein neues Design bekommen! Pünktlich zum dritten Geburtstag von We Are The Ladies gibt es einen frischen Anstrich. Was sich geändert hat und warum, welche Pläne es für das vierte Blog-Jahr gibt und welches kleine Geheimnis ich mit Euch teilen möchte, das lest Ihr nun hier.
 
Ich hätte nie gedacht, wie zeitintensiv so ein Relaunch sein kann. Und das obwohl ich mir schon professionelle Hilfe geholt habe (ein Dank an dieser Stelle an meine Grafikerin und Illustratorin). Der Startschuss zum neuen Design fiel bereits Ende 2017. Naiverweise bin ich davon ausgegangen, spätestens im März 2018 mit der neuen Website online zu sein. Was ich (neben der vielen Arbeit) nicht einkalkuliert habe: den Faktor Kind. Und das war gerade in der Krippen-Anfangszeit ständig krank und somit zuhause. Hinzu kam unser Umzug im Frühjahr 2018, der ebenfalls viel Zeit und Nerven kostete, sowie eine Sommerpause bedingt durch Urlaub, Kita-freie Zeit und die Eingwöhnung in der neuen Kindergruppe.
 

Was hat sich geändert, was ist geblieben?

 
Außerdem sollte die tägliche Arbeit am Blog ja nicht liegenbleiben, es musste weitergehen, der Relaunch nebenbei laufen. Auch ein anderes, neues Projekt habe ich parallel aufgebaut, was aber noch Top Secret ist (das andere kleine Geheimnis lüfte ich dafür gleich).
 
Jetzt ist es jedenfalls soweit: We Are The Ladies sieht anders aus und ist anders aufgebaut als zuvor. Mir war es wichtig, die Inhalte auf ein Minimum zu reduzieren. Denn niemand möchte gern zu viel Text lesen und überfordert werden. Wichtig war mir auch eine eindeutige Trennung zwischen Verhütung und Kinderwunsch, wie man sie nun direkt auf der Startseite und oben im Menü vorfindet.
 

20 Euro bei der daysy sparen!

Klick hier für mehr Infos und hier, um direkt zum Produkt zu kommen. *Partnerlink*

Bei den Tools habe ich drastisch aussortiert: Hier stelle ich Euch nun wirklich nur noch meine absoluten Lieblingstools vor, die ich alle selbst getestet und für mindestens gut, wenn nicht sogar sehr gut befunden habe. Alle anderen sind entfallen. Warum? Weil ich gemerkt habe, dass es Euch ohnehin schwer fällt, eine Entscheidung zu treffen. Anstatt Euch also den kompletten Tools-Markt abzubilden (was vorher mein Anspruch war), zeige ich Euch nun nur noch meine persönlichen Empfehlungen.
 
Meine eBooks und den eKurs findet Ihr nun unter Shop. Aus der FAQ-Section ist außerdem das Q&A geworden, das ich ebenfalls inhaltlich aufgeräumt habe. Sowieso haben alle Blog-Artikel ein optisches und inhaltliches Update bekommen.
 
Nichtsdestotrotz können sich natürlich Fehler eingeschlichen haben, Links nicht funktionieren, Bilder nicht laden usw. Ich bitte dies zu entschuldigen, nach und nach wird es hoffentlich wieder rund laufen.
 

Der 3. Geburtstag und mein kleines-großes Geheimnis

 
Gleichzeitig mit dem Relaunch steht der 3. Geburtstag von We Are The Ladies vor der Tür. WOW. Schon 3. Ich bin total baff, wie schnell das ging. Wie gut das ging. Und wie viel Spaß es mir immer noch macht. Gerade jetzt mit dem neuen Design beginnt ein neuer Abschnitt, in den ich mich voller Elan stürze. Und auf meiner To-Do-Liste stehen wieder viele neue Tools, die ich für Euch testen möchte (zum Beispiel YONO, Ovolane, Tempdrop).
 

25 Euro beim MyWay sparen!

Klick hier für mehr Infos und hier, um direkt zum Produkt zu kommen. *Partnerlink*

Doch das muss zunächst ein wenig warten, denn …. Ich bin wieder schwanger! Jawohl, ab März sind wir zu Viert und ich bin total gespannt, was das (Familien)Leben dann für uns bereit hält. Dieses Mal möchte ich meine Babypause kürzer als bei Rubi gestalten, aber genaueres entscheiden wir erst, wenn das Baby da ist. Jetzt erstmal genieße ich die Schwangerschaft und arbeite noch so viel und so lange wie möglich am Blog.
 
Fest eingeplant ist auf jeden Fall ein Artikel darüber, welche Tools und Methode mir dieses Mal bei der Bestimmung meiner fruchtbaren Tage geholfen haben. Nur so viel sei schon mal verraten: Wie bei meiner ersten Schwangerschaft so hat es auch dieses Mal direkt auf Anhieb geklappt!
 
Darüber hinaus freue ich mich natürlich weiterhin über Eure Nachrichten, Fragen und Themenvorschläge. Nichts macht mir übrigens so viel Spaß wie E-Mails und Kommentare zu beantworten!
 

Und zum Schluss werde ich wie immer sentimental

 
Für das vergangene dritte Jahr möchte ich mich RIESIG bei Euch bedanken. Ihr seid einfach die besten Leserinnen und Leser, die man sich wünschen kann. Noch immer bekomme ich Pippi in den Augen, wenn ich manch Eurer Nachrichten lese, in denen Ihr Euer Lob aussprecht oder Euch bei mir bedankt. Das ist und bleibt einfach nur schön. Und jetzt danke ich Euch: für Euer Vertrauen, Eure Treue, Euer Interesse, Euren Zuspruch, Eure Fragen, Eure Kritik, Euren Ansporn, Eure Tipps und Eure Geduld, was diesen Relaunch hier angeht. Jetzt ist es endlich geschafft: We Are The Ladies 2.0, auf gehts!

 

Schreib Deine Meinung gern unten in die Kommentare! Oder lies weiter:

 

8 Comments
  • Congratulations! The website looks amazing 🙂

    13. September 2018 at 9:11
    • maggie_m
      maggie_m
      Antworten

      Thank you, Aneta! Great to hear that.

      13. September 2018 at 9:42
  • Steffi N.
    Antworten

    Gratuliere zur Schwangerschaft 😉
    Das trübt mich aber ein bisschen, ich hatte gehofft, bald einen Testbericht von Ovolane lesen zu dürfen, da hier das Messen mit Baby nicht so klappt 😀
    Alles Gute liebe Maggie

    13. September 2018 at 10:02
    • maggie_m
      maggie_m
      Antworten

      Vielen Dank, liebe Steffi.
      Alles Gute auch für Dich

      Maggie

      13. September 2018 at 10:47
  • Ganz, ganz herzliche Glückwünsche aus dem Norden!

    Sowohl zum Relaunch, das Design und die Ordnung gefällt mir super gut, als auch zum Baby und zum Blog-Geburtstag!

    Auf noch viele produktive Jahre!

    Dorothee

    13. September 2018 at 20:32
    • maggie_m
      maggie_m
      Antworten

      Vielen lieben Dank, Dorothee.
      Beste Grüße aus Wien
      Maggie

      14. September 2018 at 9:27
  • Stefanie Krause
    Antworten

    Hallo liebe Maggie,

    Herzlichen Glückwunsch zum Relaunch deines Blogs und natürlich auch zur Schwangerschaft :)!!! Ich bin aktuell auch schwanger (14. Woche) und mein Baby kommt ebenfalls im März :D.
    Da es meine erste Schwangerschaft ist, ist das ganze natürlich ganz schön aufregend für mich ;).

    Liebe Grüße
    Stefanie

    14. September 2018 at 11:30
    • maggie_m
      maggie_m
      Antworten

      Liebe Stefanie,

      vielen lieben Dank für Deine netten Glückwünsche. Und Dir auch: meine herzlichsten Glückwünsche zur Schwangerschaft!

      Oja, diese Zeit ist total aufregend und das darf sie auch sein, finde ich. Die zweite Schwangerschaft läuft dann nämlich eher so nebenbei und man muss sich wirklich manchmal selbst daran erinnern 😉

      Alles Liebe!
      Maggie

      14. September 2018 at 12:07

Post a Comment

*

code