3 einfache Schritte zum Verhüten ohne Hormone

Verhüten ohne HormoneDu verstehst nur Bahnhof? Kann ich sehr gut verstehen. Wer nämlich ohne Hormone verhüten möchte, muss Methoden erlernen, Begriffe und Regeln verstehen, Tools kaufen usw. Kann ganz schön verwirrend und komplex sein. Aus diesem Grund kommen hier drei einfache Schritte, die Euch den Einstieg in natürliche Verhütung ohne Hormone erleichtern sollen:

1. Schritt zum sicheren Verhüten ohne Hormone: Setz die Pille ab!

Vielleicht haben es einige von Euch schon getan, andere haben die Pille möglicherweise nie genommen (well done!). Solltest Du sie aber nach wie vor einnehmen, dann hör am besten heute noch damit auf! Ich weiß, das klingt jetzt sehr radikal, aber so ist meine Meinung zur Pille nun einmal. Natürliche Verhütung ohne Hormone funktioniert natürlich nur ohne Pille. Ist dafür aber genauso sicher – nur eben hormonfrei. Daher gibt es keinen Grund, sie weiter einzunehmen. Auch nicht, wenn Ihr Pickel oder sogar Akne habt. Denn durch die Einnahme der Pille verschiebt Ihr das Problem einfach nur nach hinten (es sei denn, Ihr wollt sie ein Leben lang einnehmen?!?!). Wie viele andere Frauen auch, habe ich nach dem Absetzen unreine Haut bekommen, sie aber mittlerweile im Griff.

2. Schritt zum sicheren Verhüten ohne Hormone: Kauf Dir einen Verhütungscomputer!

Selbstverständlich kannst Du auch mit Hilfe von Kurvenblättern oder einer App natürlich verhüten. Das mag anfangs aber vielleicht ein wenig überfordernd sein. Am einfachsten geht es daher mit einem Verhütungscomputer, der die Auswertung für Dich übernimmt. Ich selbst habe mit dem Cyclotest 2 Plus gestartet, und mich mit seiner Hilfe immer mehr an das Thema herangetastet. Nach 1,5 Jahren war ich selbstbewusst genug, auf App und Thermometer umzusteigen. Wer es also einfach, sicher und komfortabel haben will, startet mit einem Verhütungscomputer. Für Euch habe ich den Cyclotest myWay und die Daysy getestet, die Ihr beide mit einem tollen Rabatt bekommt. Schaut einfach hier vorbei.

Bares Geld sparen!

... beim Kauf des myWays und der daysy

Verhütungscomputer Klick hier, um Dir die Rabattcodes zu sichern.

3. Schritt zum sicheren Verhüten ohne Hormone: Learning by doing

Ich empfehle allen Frauen, die ohne Hormone verhüten wollen, sich vorab mit der Methode der natürlichen Verhütung vertraut zu machen. Man sollte es aber nicht übertreiben! Lies Dir alles genau durch, aber starte dann auch so schnell wie möglich. Du wirst merken, dass natürliche Verhütung auf dem Learning-by-doing-Prinzip funktioniert. Ich empfehle Dir jedoch, in den ersten ein bis zwei Zyklen durchgehend zu verhüten. Es wird dann einen Punkt geben, an dem Du merkst, dass Du Dich nun sicher fühlst und die nicht fruchtbaren Tage ohne Bedenken auskosten kannst!

Also, worauf wartest Du noch? Verrat‘ es mir in den Kommentaren!

 

Teile diesen Text:


Sign Up!

Hol' Dir jetzt 5 meiner eigenen, echten Zykluskurven mit ausführlicher Auswertung kostenlos sowie regelmäßige Updates und Rabatte!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>